Zweiter Höhepunkt der Saison

Tolle Stimmung beim Ahltener Winterball

Ahlten. Nach der Jahresversammlung folgte mit dem Winterball schon der zweite Saisonhöhepunkt der Ahltener Schützen. Die Pausenhalle der Ahltener Schule war mit etwa 200 Besuchern sehr gut gefüllt. Schützenchef Jürgen Riesch konnte auch viele prominente Gäste begrüßen. Zum Auftakt stimmte der Spielmannszug die Gäste ein. Anschließend proklamierte Riesch die Winterkönigin Maria Kleinert, die mit dem Königstanz die Tanzfläche für die Ballgäste freigab. Die Ahltener Band Mezzoforte verstand es ausgezeichnet, mit beliebten Melodien die Tanzlust zu wecken. Bis in den frühen Morgen blieb die Tanzfläche gut gefüllt. Mit Gutscheinverlosung, Showeinlagen und Travestie gab es zudem ein abwechslungsreiches Programm